FERNWÄRME AUCH FÜR MICH?

Sie interessieren sich für einen Fernwärmeanschluss?

Wenn Ihr Gebäude am bestehenden Fernwärmenetz liegt (siehe aktuelle Netzübersicht), können Sie Fernwärme von der Geothermie Unterhaching beziehen. Auch in allen anderen Fällen können Sie grundsätzlich Fernwärme beziehen und sind aufgefordert, den ausgefüllten Erfassungsbogen an die Geothermie Unterhaching GmbH & Co KG zu senden.

Sie wünschen ein Angebot?

Um ein individuelles Angebot erstellen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen! Unter Downloads können Sie einen Erfassungsbogen herunterladen, den Sie bitte sorgfältig ausfüllen und zusammen mit den darauf aufgezählten erforderlichen Unterlagen an die Geothermie Unterhaching senden. Die genaue Verlegung der Fernwärmeleitungen orientiert sich unter anderem an der Nachfrage. Sobald genügend Erfassungsbögen aus Ihrer Straße vorliegen, werden wir Ihnen ein Angebot bzw. einen Kostenvoranschlag und einen Vorvertrag über die Belieferung mit Geothermie-Fernwärme zusenden. Die aus den abgeschlossenen Vorverträgen resultierende Wärmemenge bestimmt die Wirtschaftlichkeit und somit die endgültige Entscheidung für die Leitungsverlegung.

Wann lohnt sich ein Fernwärmeanschluss?

Eine erste Orientierung über die Preise vermittelt Ihnen unser Preisbeispiel sowie das aktuelle Preisblatt.
Der Wechsel zur Geothermie-Fernwärme lohnt sich grundsätzlich bei alten Heizkesseln bereits jetzt, da der Wärmeverbrauch durch den von der Geothermie Unterhaching neu zu installierenden Wärmetauscher geringer ausfällt. Gleichzeitig können Sie die im Vergleich zu einem Fernwärmeanschluss in der Regel höheren Anschaffungskosten für einen neuen Heizkessel einsparen. Da der Wärmetauscher Eigentum der Geothermie Unterhaching ist, fallen keine Ausgaben für dessen Erneuerung an. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Teil der Betriebskosten, z. B. für den Schornsteinfeger sowie Wartungs- und Instandhaltungskosten, wie etwa für den Heizkessel entfallen.
Die Verbrauchskosten hängen unter anderem vom Nutzerverhalten und vom Wärmedämmstandard des Gebäudes ab. Bei ihrer individuellen Kalkulation sollten Sie zudem die allgemein günstigen Hausanschlusskosten der Geothermie-Fernwärme berücksichtigen. Bei Interesse beraten wir Sie jederzeit gerne.

Suchbegriff eingeben:


MEIST BESUCHTE SEITEN
 Aktuelle Informationen
 Vorteile der Geothermie
 Aktuelle Netzübersicht
 Besichtigungen Geothermieanlage
 Newsletter
 Downloads



BAUSTELLENINFOS
Wöchentlich informieren wir Sie hier über unsere aktuellen & geplanten Baustellen
 Aktuelle Baustelleninformation



22.03.2019 - Fernwärmenetzausbau 2019 hat begonnen

Fernwärmenetzausbau 2019 hat begonnen
Mitte März begannen die ersten Arbeiten zum Ausbau des Unterhachinger Fernwärmenetzes. Neben zahlreichen neuen Anschlüssen im Bereich des Bestandnetzes, wird auch in diesem Jahr das Fernwärmenetz um weitere ca. 1,5 km ausgebaut.
 mehr

07.02.2019 - Energieagentur Ebersberg-München eröffnet neuen Standort in Unterhaching

Energieagentur Ebersberg-München eröffnet neuen Standort in Unterhaching
Am Donnerstag, den 7. Februar fand die Einweihungsfeier der Energieagentur in den neuen Büroräumen am Bahnhofsweg 8 statt, wo sie zukünftig gemeinsam mit der Geothermie Unterhaching und der Bürger-Energie-Unterhaching eine Bürogemeinschaft bildet.
 mehr

VOILA_REP_ID=C1257624:002B79D8