Preisanpassung 2021 - Geothermie Unterhaching aktualisiert Preisbildung und Versorgungsverträge

Seit 15 Jahren versorgt die Geothermie Unterhaching ihre Kunden zuverlässig mit umweltfreundlicher Energie aus der Erde. Dabei erfreuen sich die Verbraucher auch einer sehr stabilen und kalkulierbaren Preisentwicklung, basierend auf einem soliden Vertragswerk.







Damit das auch weiterhin so bleibt, werden die Fernwärmeversorgungsverträge jetzt an die aktuellen gesetzlichen Anforderungen und Regeln des Verbraucher- und Datenschutzes angepasst. Dabei wurde darauf geachtet, dass das Preisniveau vom Grundsatz her stabil bleibt und soweit möglich noch stabilere und wenig dynamische Faktoren bzw. Indizes eingesetzt werden. Wichtig ist dabei, dass keine Vertragsverlängerung durch die Hintertür erfolgt. Die neuen Verträge laufen keinen Tag länger als die bisherigen Verträge.

Neuer Preis für CO2-Kosten – aber transparent!

Eingeführt wird auch ein geringer und separat ausgewiesener CO2-Preis, der im Durchschnitt bei rund 1,5% des Gesamtpreises liegt. Die geothermische Energie ist grundsätzlich CO2-frei, jedoch muss diese Energie mittels Pumpen aus 3.350 m Tiefe an die Oberfläche geholt werden. Hierfür wird seit 2014 im Redundanzheizwerk in der Biberger Straße ein hocheffizientes, erdgasbetriebenes Blockheizkraftwerk betrieben, welches den Strom u.a. für die Pumpe am Grünwalder Weg erzeugt. Das Blockheizkraftwerk emittiert CO2 und dafür muss das Unternehmen Zertifikate kaufen. Deren Kosten sind in den vergangenen zwei Jahren deutlich gestiegen, sodass sie für die Preisgestaltung, wenn auch nur im geringen Umfang, relevant geworden sind. Dank der im Jahr 2013 fertig gestellten Fernwärmeverbundleitung zur Geothermieanlage der Erdwärme Grünwald, ist der Bedarf an Heizöl für die Redundanzversorgung mittlerweile so gering, dass er nicht erwähnenswert ist, auch nicht bezüglich der CO2-Emissionen. Natürlich sind die durch Geothermie verursachten CO2-Emissionen viel geringer als die einer Erdgas- und Ölheizung. Da die Politik daraufsetzt CO2 teurer zu machen, werden sich die Vorteile der Geothermie in den nächsten Jahren auch bei den Kosten immer deutlicher zeigen.

Moderate Preisanhebung zum 01.10.2021

Insgesamt steigen die Fernwärmepreise zum 01.10.2021 nur geringfügig an. Dabei sind die Preise nach dem neuen wie auch nach dem bisherigen Vertragswerk identisch, werden sich danach aber unterschiedlich entwickeln. Aufgrund der verwendeten Preisindizes des Statistischen Bundesamts erhöhen sich der Grund- und Messpreis um 1,03 % und der Arbeitspreis um 1,70 %. Der neue verbrauchabhängige CO2-Preis startet mit einem Wert von netto 0,00143 € pro kWh. Dies macht bei einem durchschnittlichen Reihenhaus gerade einmal ca. € 30,- brutto pro Jahr aus.

Das Unternehmen erkundet bereits, ob es kostenverträgliche Alternativen zur Stromerzeugung mit Erdgas gibt, entweder durch vollständigen Verzicht auf diesen Energieträger oder durch Investitionen in sonstige CO2-Vermeidungstechnologien. Leider sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen noch nicht optimal und die Geothermie wird schlechter gestellt als Technologien, die auch für die Industrie attraktiv sind. Aber das Unternehmen verspricht dieses Thema zu lösen und mögliche Kosteneinsparungen daraus auch an die Kunden weiterzugeben.

Die neuen Fernwärme-Preise zum 01.10.2021 auf einen Blick:







Die angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer (derzeit 19%).

Preisbeispiel: Für ein Einfamilienhaus mit 16 kW Anschlussleistung und einem Verbrauch von 20.000 kWh bedeutet die Preisanpassung zum 01.10.2021 eine Preissteigerung gegenüber dem Vorjahr von rund € 4,90 netto pro Monat.



Nach oben
Preisblatt - gültig ab 01.10.2021
FAQ zur Vertragsanpassung 2021



Suchbegriff eingeben:


MEIST BESUCHTE SEITEN
 Aktuelle Informationen
 Vorteile der Geothermie
 Aktuelle Netzübersicht
 Besichtigungen Geothermieanlage
 Newsletter
 Downloads



BAUSTELLENINFOS
Wöchentlich informieren wir Sie hier über unsere aktuellen & geplanten Baustellen
 Aktuelle Baustelleninformation



VOILA_REP_ID=C1257624:002B79D8