Kundenfreundliche Preise für umweltfreundliche Fernwärme

Fernwärmekunden der Geothermie Unterhaching können sich auch in diesem Jahr über stabile Preise für die umweltfreundliche, regionale Energie freuen.

Die Fernwärmepreise der Geothermie Unterhaching GmbH & Co KG werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf angepasst. Der diesjährige Vergleich der Indexwerte zum jeweiligen Stichtag mit denen aus dem Vorjahr hat ergeben, dass die Preise für die kommunale Fernwärme zum 01.10.2018 wie folgt angepasst werden:

Der Preis für den Wärmeverbrauch, sprich der Arbeitspreis, bleibt auch in diesem Jahr unverändert zum Vorjahrespreis. Aufgrund der allgemeinen Preissteigerung, die sich im Investitionsgüterindex und dem Lohnindex widerspiegeln, steigt lediglich der Grund- und Messpreis geringfügig um rund 1,5 %. In Summe gestalten sich die Fernwärmepreise in Unterhaching sehr stabil und unbeeindruckt von der Entwicklung der weltweiten Energiepreise. Die Geothermie Unterhaching bietet Ihnen somit auch weiterhin eine ökologische, preisstabile, unkomplizierte und wartungsarme Wärmeversorgung.

Beispiel: Für ein Einfamilienhaus mit 16 kW Anschlussleistung und einem Verbrauch von 20.000 kWh bedeutet die Preisanpassung zum 01.10.2018 eine Mehrbelastung um rund 14 € brutto im Jahr.

Bei Fragen zur Preisanpassung oder Interesse an einem Fernwärmeanschluss, stehen Ihnen die Mitarbeiter der Geothermie Unterhaching gerne unter 089/6659826-0 zur Verfügung.


Akuelle Informationen
Archiv der Pressemitteilungen

Suchbegriff eingeben:


MEIST BESUCHTE SEITEN
 Aktuelle Informationen
 Vorteile der Geothermie
 Aktuelle Netzübersicht
 Besichtigungen Geothermieanlage
 Newsletter
 Downloads



BAUSTELLENINFOS
Wöchentlich informieren wir Sie hier über unsere aktuellen & geplanten Baustellen
 Aktuelle Baustelleninformation



07.02.2019 - Energieagentur Ebersberg-München eröffnet neuen Standort in Unterhaching

Energieagentur Ebersberg-München eröffnet neuen Standort in Unterhaching
Am Donnerstag, den 7. Februar fand die Einweihungsfeier der Energieagentur in den neuen Büroräumen am Bahnhofsweg 8 statt, wo sie zukünftig gemeinsam mit der Geothermie Unterhaching und der Bürger-Energie-Unterhaching eine Bürogemeinschaft bildet.
 mehr

01.01.2019 - Aktuelle Verrechnungspreise für sekundärseitige Störungseinsätze

Aktuelle Verrechnungspreise für sekundärseitige Störungseinsätze
Zum 1. Januar 2019 gibt es eine Aktualisierung bei den Verrechnungspreisen für sekundärseitige Störungseinsätze.
 mehr

12.12.2018 - Fernwärme heiß begehrt – Geothermie Unterhaching erreicht neuen Anschlussrekord von 7.000 Haushalten

Fernwärme heiß begehrt – Geothermie Unterhaching erreicht neuen Anschlussrekord von 7.000 Haushalten
Die umweltfreundliche Fernwärme der Geothermie Unterhaching erfreute sich auch in 2018 großer Beliebtheit. Ende des Jahres erreichte das kommunale Versorgungsunternehmen die Gesamtanschlussleistung von 70 MW. Damit werden bereits mehr als 60% des Wärmebedarfs der Gemeinde durch die einheimische Wärmequelle gedeckt.
 mehr

VOILA_REP_ID=C1257624:002B79D8