Wichtiger Beitrag für den Umweltschutz - Fernwärmekunden erhalten Auszeichnung

Die Nutzung von Geothermie als Fernwärmequelle ist in München und Umgebung auf dem Vormarsch. Für die Gemeinde Unterhaching ist sie seit dem Start der kommunalen Wärmeversorgung im Jahr 2007 zu einem wichtigen Standortfaktor geworden.

Viele Unternehmen treffen ihre Entscheidungen heute nicht mehr ausschließlich nach ökonomischen, sondern zunehmend auch nach ökologischen Gesichtspunkten. In Unterhaching erfreut sich die umweltfreundliche Fernwärme sowohl bei den Bürgern als auch zahlreichen Gewerbebetrieben großer Beliebtheit.

Mittlerweile wird ca. die Hälfte des benötigten Wärmebedarfs der Gemeinde durch die kommunale Fernwärme gedeckt. Jährlich werden rund 30.000 Tonnen CO2 eingespart. Die Unterhachinger leisten hierdurch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und den Ausbau Erneuerbarer Energien. Die Gemeinde Unterhaching und die Geothermie Unterhaching möchten sich für dieses Engagement bei den Fernwärmekunden bedanken und haben hierfür eine Auszeichnung in Form einer Urkunde eingeführt.

Am Freitag, den 16. September überreichte Unterhachings 1. Bürgermeister Wolfgang Panzer (1.v.re) zusammen mit Wolfgang Geisinger, Geschäftsführer der Geothermie Unterhaching (2.v.li) die erste Urkunde an Uwe Schulze-Clewing, Geschäftsführer des Holiday Inn München-Unterhaching (1.v.li). Seit Inbetriebnahme der umweltfreundlichen Wärmeversorgung durch die Geothermie Unterhaching im April 2012, konnte das Unternehmen ca. 1.255 Tonnen CO2 einsparen. Carmen Windisch, Director Marketing & Sales im Holiday Inn, freute sich über das symbolische grüne CO2 –Sparschwein. (s. Foto)

Im Holiday Inn München-Unterhaching, das den Titel „Certified Green Hotel®“ trägt, wird großer Wert auf das Thema „Nachhaltigkeit“ gelegt. Die Gäste stellen nicht nur hohe Ansprüche an Ausstattung und Service, sondern achten immer häufiger darauf, dass ein Hotel auch nachhaltig und ökologisch geführt wird. Durch die Auszeichnung wird das nachhaltige Engagement des Hotels gewürdigt.

Die Kundenurkunde der Geothermie Unterhaching gibt es in zwei verschiedenen Layouts und wird auf Anfrage jedem Kunden der Geothermie Unterhaching ausgestellt. Bei Interesse schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info@geothermie-unterhaching.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 089/6650826-0 zur Verfügung.


Akuelle Informationen
Archiv der Pressemitteilungen

Suchbegriff eingeben:


MEIST BESUCHTE SEITEN
 Aktuelle Informationen
 Vorteile der Geothermie
 Aktuelle Netzübersicht
 Besichtigungen Geothermieanlage
 Newsletter
 Downloads



BAUSTELLENINFOS
Wöchentlich informieren wir Sie hier über unsere aktuellen & geplanten Baustellen
 Bauzeitenplan



26.09.2018 - Kundenfreundliche Preise für umweltfreundliche Fernwärme

Kundenfreundliche Preise für umweltfreundliche Fernwärme
Fernwärmekunden der Geothermie Unterhaching können sich auch in diesem Jahr über stabile Preise für die umweltfreundliche, regionale Energie freuen.
 mehr

30.07.2018 - Fernwärmenetzausbau 2018 im vollem Gange

Fernwärmenetzausbau 2018 im vollem Gange
Die Arbeiten für den Ausbau des Unterhachinger Fernwärmenetzes starteten planmäßig Mitte April. Aufgrund der guten Witterung wurden bisher alle Bauabschnitte wie z.B. der Ausbau in der Tölzer Straße im Zeitplan fertiggesellt.
 mehr

VOILA_REP_ID=C1257624:002B79D8