Internationale Energieagentur zu Besuch bei der Geothermie Unterhaching

Am 15. September veranstaltete die IEA Geothermal (Internationale Energieagentur) mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) den internationalen Workshop „Munich Molasse Meeting“ in den Räumen der Stadtwerke München (SWM).

Einige der Teilnehmer nutzten am Freitag, den 16. September die Gelegenheit, sich einer Exkursion zu den Geothermieanlagen in Freiham, Sauerlach und Unterhaching anzuschließen. Wolfgang Geisinger, Geschäftsführer der Geothermie Unterhaching (rechts im Bild) führte die interessierten Besucher durch die Geothermieanlage am Grünwalder Weg, beantwortete Fragen zum Projekt und erklärte die technischen Details der innovativen Wärme- und Stromerzeugungsanlage.


Akuelle Informationen
Archiv der Pressemitteilungen

Suchbegriff eingeben:


MEIST BESUCHTE SEITEN
 Aktuelle Informationen
 Vorteile der Geothermie
 Aktuelle Netzübersicht
 Besichtigungen Geothermieanlage
 Newsletter
 Downloads



BAUSTELLENINFOS
Wöchentlich informieren wir Sie hier über unsere aktuellen & geplanten Baustellen
 Bauzeitenplan



26.09.2018 - Kundenfreundliche Preise für umweltfreundliche Fernwärme

Kundenfreundliche Preise für umweltfreundliche Fernwärme
Fernwärmekunden der Geothermie Unterhaching können sich auch in diesem Jahr über stabile Preise für die umweltfreundliche, regionale Energie freuen.
 mehr

30.07.2018 - Fernwärmenetzausbau 2018 im vollem Gange

Fernwärmenetzausbau 2018 im vollem Gange
Die Arbeiten für den Ausbau des Unterhachinger Fernwärmenetzes starteten planmäßig Mitte April. Aufgrund der guten Witterung wurden bisher alle Bauabschnitte wie z.B. der Ausbau in der Tölzer Straße im Zeitplan fertiggesellt.
 mehr

VOILA_REP_ID=C1257624:002B79D8