Virtueller Rundgang durch das Geothermiekraftwerk in Unterhaching


Die Geothermieanlage in Unterhaching gilt als Paradebeispiel eines hydrothermalen
kombinierten Kraft- und Heizwerks.







Um im Niedertemperaturbereich zwischen 90 und 200 °C Strom zu erzeugen, kommen nur spezielle Kraftwerksverfahren in Betracht. Erstmalig in Deutschland läuft in Unterhaching ein Erdwärmekraftwerk mit der innovativen Kalina-Technologie, sehen Sie hier einen virtuellen Rundgang durch das Geothermiekraftwerk in Unterhaching. 



Nach oben
Suchbegriff eingeben:


MEIST BESUCHTE SEITEN
 Aktuelle Informationen
 Vorteile der Geothermie
 Aktuelle Netzübersicht
 Besichtigungen Geothermieanlage
 Newsletter
 Downloads



BAUSTELLENINFOS
Wöchentlich informieren wir Sie hier über unsere aktuellen & geplanten Baustellen
 Aktuelle Baustelleninformation



Hightech erleben

Ein virtueller Rundgang durch das
Kalina-Kraftwerk

 Deutsch
 English



16.10.2017 - Veranstaltungshinweis:

Veranstaltungshinweis:
Ausstellung der Geothermie-Allianz Bayern (GAB) zum Thema „Geothermie – Wärme und Strom aus dem Erdinneren“ noch bis 15. Dezember auf dem Forschungscampus der TUM in Garching.
 mehr

23.08.2017 - Preisanpassung 2017

Preisanpassung 2017
Unterhachinger Fernwärmepreise weiterhin stabil
 mehr

VOILA_REP_ID=C1257624:002B79D8